Rechtsschutz für Firmen

Sie sind Selbständiger, Freiberufler oder Unternehmer? Schützen Sie sich gegen unberechtigte Ansprüche des Alltags mit einer Firmenrechtsschutzversicherung!

Als Firmeninhaber sind Sie verantwortlich für Personal, Geschäftsräume und das Erbringen von Leistungen. Ob Streitigkeiten mit Mitarbeitern, Geschäftspartnern oder Lieferanten, im beruflichen wie auch im privaten Bereich, ist eine RS für diese Führungskräfte heutzutage fast unabdingbar! Die Beiträge einer Firmenrechtsschutzversicherung können als Betriebsausgaben abgesetzt werden! Bei der Wahl des richtigen Versicherungsschutzes kommt es vor allem auf das lückenlose Deckungskonzept an. Hier nur ein paar Anregungen: Ist Ihnen Straf-, Steuer- oder Ordnungswidrigkeiten - RS wichtig? Eine hohe Kautionsabsicherung könnte ebenfalls eine sinnvolle Ergänzung sein.