Gewerbe-Versicherungen

Betriebshaftpflichtversicherung

Einer Ihrer Kunden ist in Ihrer Firma zu Schaden gekommen oder Sie haben bei einem Kunden einen Schaden verursacht?

Als Freiberufler, Unternehmer oder Selbständiger sind Sie und Ihre Mitarbeiter gesetzlich verpflichtet (in unbegrenzter Höhe) Schadensersatz zu leisten, sollte es bei Ihren betrieblichen wie beruflichen Arbeiten zu Personen-, Sach- oder Vermögensschäden kommen! Dieser Versicherungsschutz sollte ein Muss für jede Firma, jeden Freiberufler, Unternehmer oder Selbständigen sein. Es sollte zusätzlich der Geschäftszweck der Unternehmung beleuchtet werden, um über sinnvolle Ergänzungen nachzudenken, wie z. B. Mietsachschäden, Schlüssel- und Codekartenverlust oder Subunternehmerrisiken.

Jetzt vergleichen!

Elektronikversicherung

Hatten Sie oder einer Ihrer Mitarbeiter durch eigene Unachtsamkeit bzw. wetterbedingte Schäden den Ausfall Ihres betrieblichen Computers, Servers, der Telefonanlage, eines Druckers u.s.w. zu beklagen?

Schützen Sie sich gegen finanzielle Verluste die aus diesen Ausfällen resultieren können! Je nach Struktur Ihrer Firmeneinrichtung kann die Kombination mit einer Inventarversicherung sinnvoll sein, da auch an Unwetter, Überschwemmungen und Einbruch, Diebstahl bzw. Vandalismus in der ganzheitlichen Betrachtung gedacht werden sollte. Mit einem soliden Versicherungskonzept können Sie sich auf diese Weise gegen tollpatschige „Kabelstolperer“ absichern.

Jetzt vergleichen!

LKW-Versicherung

Mit dieser Seite helfen wir Ihnen, damit Sie mit Ihrem LKW, Laster, Lastwagen, Lastkraftwagen, Sattelschlepper, Zugmaschine bzw. Nutzfahrzeug sicher auf den Straßen im Werksverkehr oder Güterverkehr unterwegs sein können.

LKW`s sind sehr kostspielig in der Anschaffung, deshalb empfehlen wir zusätzlich zu der gesetzlich vorgeschriebenen Haftpflicht einen individuellen Kaskoversicherungsschutz mit einzuschließen. Faktoren wie gewerblicher Güterverkehr, Werksverkehr, Nahverkehr, Fernverkehr bzw. Gefahrguttransporte etc. müssen bei der Beurteilung und somit in der Berechnung des Risikos mit herangezogen werden.

Jetzt vergleichen!

PKW bzw. KFZ (Gewerbliche Nutzung)

In Deutschland kommt es pro Minute zu durchschnittlich 4 Verkehrsunfällen!

Die Kfz-Haftpflichtversicherung - auch bei gewerblicher Nutzung - ist ein Muss für jeden Fahrzeughalter und gesetzlich vorgeschrieben. Kommt es zu einem Verkehrsunfall werden bei einer PKW bzw. KFZ Haftpflichtversicherung die Schadenersatzansprüche Dritter abgedeckt. Zusätzlich lassen sich über eine Teilkasko- oder eine Vollkaskoversicherung die Schäden am eigenen Firmen - PKW bzw. KFZ abdecken. Bei der Wahl des richtigen Versicherungsschutzes kommt es vor allem auf das richtige Deckungskonzept an. Hier nur ein paar Beispiele: Bei einem Leasingvertrag sollte eine GAP-Deckung vereinbart sein, Marderbiss-Schäden, Flottenvereinbarungen u.s.w. sind ebenfalls sinnvolle Ergänzungen.

Jetzt vergleichen!

Rechtsschutz für Firmen

Sie sind Selbständiger, Freiberufler oder Unternehmer? Schützen Sie sich gegen unberechtigte Ansprüche des Alltags mit einer Firmenrechtsschutzversicherung!

Als Firmeninhaber sind Sie verantwortlich für Personal, Geschäftsräume und das Erbringen von Leistungen. Ob Streitigkeiten mit Mitarbeitern, Geschäftspartnern oder Lieferanten, im beruflichen wie auch im privaten Bereich, ist eine RS für diese Führungskräfte heutzutage fast unabdingbar! Die Beiträge einer Firmenrechtsschutzversicherung können als Betriebsausgaben abgesetzt werden! Bei der Wahl des richtigen Versicherungsschutzes kommt es vor allem auf das lückenlose Deckungskonzept an. Hier nur ein paar Anregungen: Ist Ihnen Straf-, Steuer- oder Ordnungswidrigkeiten - RS wichtig? Eine hohe Kautionsabsicherung könnte ebenfalls eine sinnvolle Ergänzung sein.

Jetzt vergleichen!

Veranstaltungshaftpflicht

Damit Ihre Veranstaltung nicht zum finanziellen Desaster wird, sondern ein voller Erfolg, auch wenn einmal etwas schief geht...

...sollten Sie bei der Planung einer öffentlichen Veranstaltung viele Umstände bedenken und zahlreiche Risiken abwägen, anderenfalls könnten Ihnen sehr hohe Kosten entstehen. Eine Veranstaltungshaftpflicht deckt die Risiken für Personen-, Sach- und Vermögensschäden ab, um Sie vor bösen Überraschungen zu schützen. Es gibt eine Vielzahl von Veranstaltungen mit unterschiedlichem Charakter und unterschiedlichen Risiken (Faschingsumzug, Kinderfest, Kirmes oder Wettkampfveranstaltung). Beginnend bei der Bewirtung - über Mietsachschäden - bis hin zu Datenschutzrisiken. Daher ist an dieser Stelle ein hohes Maß an Sachverstand gefragt!

Jetzt vergleichen!