Bootsversicherung

Sind Sie leidenschaftlicher Wassersportler? Ob surfen, kiten oder ein Wochenendausflug mit Ihrer Yacht, nur auf dem Meer fühlen Sie sich wirklich zu Hause.

Bedenken Sie, dass Sie für Ihr Wassersportfahrzeug ebenso eine Haftpflichtversicherung benötigen wie für einen normalen PKW! Diese Versicherung ist gesetzlich vorgeschrieben und deckt bei einem Unfall Schadensersatzansprüche Dritter ab. Zusätzlich können Sie über die Teilkasko- oder Vollkaskoversicherung die Schäden an Ihrem Motorboot, Motoryacht oder Segelboot absichern. Bei der Wahl des richtigen Versicherungsschutzes kommt es vor allem auf das richtige Deckungskonzept an. Bei einem neuen Boot bzw. Yacht sollte z. B. eine Neuwertentschädigung sowie Eigenverschulden versichert sein.